info@gsp-schoenberg.de
0 43 44 / 16 18

ASB bildet an der GSP Sportsanitäter aus

ASB bildet an der GSP 24 Sportsanitäter aus.

Die Gemeinschaftsschule Probstei in Schönberg (GSP) freut sich über 24 Schüler ihres siebten Jahrgangs, die im Rahmen des Wahlpflichtkurses Sport, dem beliebten Sportprofil der Schule, einen 1. Hilfekurs über die Versorgung von Sportverletzungen beim Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) bestanden haben. „Die Zusammenarbeit mit dem ASB hier vor Ort in Schönberg ist beispielhaft. Unsere Schüler werden zu Ersthelfern ausgebildet und können nun bei sportlichen Großereignissen und anderen Schulveranstaltungen sinnvoll eingesetzt werden. Und auch über die Schule hinaus wissen die Schüler, wie sie im Ernstfall reagieren müssen“, sagte GSP-Schulleiter Wolfgang Wittmaack.

Zwölf Stunden lang hatten die Schüler in den vergangenen Wochen die Gelegenheit zusammen mit dem jungen ASB-Ausbilder Niklas Stransky Möglichkeiten der Erstversorgung von Muskel- und Bänderverletzungen, Kreislaufproblemen, Knochenbrüchen, Blutungen und mehr bei Sportwettkämpfen zu erarbeiten. Zudem wurden zahlreiche Inhalte eines klassischen Erste-Hilfe-Lehrgangs durchgenommen. Überaus engagiert haben die Jugendlichen besonders die praktischen Übungen und Aufgaben bewältigt. Das Anlegen von Verbänden und Stillen von Blutungen, das richtige Verhalten bei der stabilen Seitenlage und Erstversorgungen bei einem Herzstillstand, Atemnot oder bei einem Schock sind für die Schüler nun in einem möglichen Notfall anwendbar. „Das war ein tolles Projekt und die Bescheinigung kann immer mit in eine Bewerbungsmappe gesteckt werden. Hat richtig Spaß gemacht“, berichteten die GSP-Schüler Kevin Ziehe und Lukas Heinen stellvertretend für ihre über zwanzig Mitschüler. Zur Übergabe der Zertifikate kam ASB-Geschäftsführer Dr. Franz Schütte am vergangenen Freitag persönlich in die Schule und gratulierte jedem Schüler einzeln: „Das habt ihr prima gemacht. Die Bescheinigung könnt ihr beispielsweise auch beim Mofa-Führerschein gut gebrauchen.“

Folgende Schüler des WPU-Sport der Gemeinschaftsschule Probstei in Schönberg freuen sich über den bestandenen Lehrgang zur Erstversorgung von Sportverletzungen: Jasper Chlechowitz, Lukas Heinen, Till-Jasper Lilienthal, Filib-Noel Wegner, Sophia Zajac (alle 7a), Jan Holetzek, Peer Malte Huß, Lenny-Maurice Smith (alle 7c), Jonas Domnick, Yorck Krug, Lasse Sörensen, Leander Stoltenberg, Ture Utecht, Kevin Ziehe, Emily Bertagnoli, Tim Hinz, Lynn Bruhn (alle 7d), Tjark-Morten Bossmann, Maurice Ecksmann, Julian Rohlfing, Luna Petersen, Leon Steger (alle 7e), Julien Schaal und Jonas Maaß (beide 7f). (Lü)